vhs - Die Volkshochschulen

vhs Lampertheim - Ihre lokale Bildungseinrichtung

vhs Geschäftsstelle

Haus am Römer,
Domgasse 2
68623 Lampertheim

Tel. (06206) 935 - 0
Durchwahl 207/364/
Fax (06206) 935 316
»

Email senden

Öffnungszeiten:

Mo - Fr
07.30 - 12.00 Uhr

Mo, Di 
14:00 - 16.00 Uhr

Do
14.00 - 17.30 Uhr

vhs spezial

Für die speziellen Angebote im Fachgebiet Spezial wählen Sie bitte den gewünschten Bereich in der Navigation aus!

Zurück zur Übersicht

JF-Jugendreise Adventure World (14 bis 18 Jahre)

Kurs-Nr.: 80209

Semester: S19

Preis: 299,00 EUR

Kurszeit: 01.07.2019 - 05.07.2019

Kurstage: Montag bis Freitag 5 Tage

Kursort: Fahrten

Dozent: Getrost, Marcel

Ihr habt keine Lust, nur faul abzuhängen? Dann haben wir genau das Richtige für euch? einen fünftägigen Actiontrip zur Adventure World in Bad Herrenalb. Auf dem Erlebniscampingplatz der Albtal-Arena geht es actionreich zur Sache. Auf euch wartet ein umfangreiches Adventure- und Outdoorprogramm, das von ausgebildeten Outdoor-Guides betreut wird.

Was ihr machen werdet? Zum Einstieg startet ihr mit einem Geocaching, gefolgt von einem Adventuretag in Forbach. Dort erwartet euch eine Flussbettwanderung inklusive dem Abseilen von einer 15 Meter hohen Brücke. Damit ihr wieder zu Kräften kommt, gibt es einen Mittagssnack am Flussufer der Murg und zum Schluss steht das Soft-Rafting auf einer Teilstrecke der Murg an. Bei den Black Forest Games könnt ihr euch in den Disziplinen Bogenschießen, Baumstammnageln, Hufeisenwerfen, Laser/Biathlongewehrschießen und dem Tannenzapfenweitwurf messen. Im Anschluss an den Wettkampf erwartet euch ein leckeres und rustikales BBQ. Einen Tag werden wir etwas entspannter im nahegelegenen Freudenstadt verbringen und das Erlebnis-Museum Experimenta besuchen. Das Museum ist eine Mischung aus Spaß, wissenschaftlichem Erkunden und physikalischen Phänomenen. Dabei können alle Experimente selber ausprobiert werden. Am letzten Tag geht es nochmal rund. Bei einer Paddeltour über den Rhein müsst ihr noch die letzten Kräfte mobilisieren, bevor die Heimreise angetreten wird. Falls ihr zwischendurch dann doch mal entspannen wollt, könnt ihr das Freibad besuchen oder den ?Quell-Erlebnispfad? entlangschlendern. Damit ihr wieder zu Kräften kommt, werdet ihr in kleinen Blockhütten, die für 8 Personen ausgestattet sind, übernachten. Für die Vollverpflegung ist in der urigen Gaststätte "Albtal-Stadl" gesorgt. Hier werden wir gemeinsam leckere Speisen vom Frühstück über Mittag-, bis hin zum Abendessen genießen. Das gemütliche Hüttenflair und ein toller Außenbereich laden zum Verweilen ein. Gut ausgestattete sanitäre Anlagen, bei denen Damen- und Herrenbereiche getrennt sind, verfügen über Einzelduschen, ausreichend Waschgelegenheiten und WC`s. Jeder Übernachtungsgast muss ein Bettlaken, Kopfkissen, einen Schlafsack, eigene Handtücher sowie für die Durchführung der Aktionen erforderliche und wetterangepasste Kleidung mitbringen.

Hoch von der Couch und anmelden. Zuhause bleiben kann jeder!

Im Teilnehmerbeitrag sind die Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn, die Unterbringung (Mehrbettzimmer), die Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen), ÖPNV-Ticket sowie ein Vortreffen enthalten.

Also Leute? schnell die Anmeldung von euren Eltern ausfüllen und unterschreiben lassen. Denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


DIE ANMELDUNG BITTE DIREKT IM RATHAUS-SERVICE VORNEHMEN.

» Diese Veranstaltung in den Anmeldekorb legen